AGB’s

 

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen bilden die vertragliche Grundlage für sämtliche Workshops im Angebot von Susana Garcia Ferreira

Zahlung des Kursgeldes
Die mündliche oder schriftliche Anmeldung verpflichtet zur sofortigen Zahlung des Kursgeldes. Das stillschweigende Nichtbezahlen des Kursgeldes gilt nicht als Abmeldung und das Kursgeld bleibt in diesem Fall weiterhin geschuldet.

Kursorganisation
Aus organisatorischen Gründen behält sich Susana Garcia Ferreira vor, Klassen terminlich und / oder zeitlich zu verschieben oder zusammenzulegen. Es erfolgt bis spätestens 24 Stunden vorher eine entsprechende Information an die angemeldeten Teilnehmer.

Kursplätze und Durchführung
Um die Workshops unter optimalen Bedingungen durchführen zu können, legt Susana Garcia Ferreira für jedes Angebot eine minimale und eine maximale Teilnehmerzahl fest. Die Kursplätze werden (unter Vorbehalt der rechtzeitigen Zahlung) in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Bei ungenügender Teilnehmerzahl wird der Workshop nicht durchgeführt und das Kursgeld rückerstattet. Bei Unterbestand in einem Kurs kann es in einzelnen Fällen vorkommen, dass Susana Garcia Ferreira den Workshop unter Vorbehalt der Zustimmung der Teilnehmer trotzdem durchführt – das Kursgeld für den einzelnen Teilnehmer wird in diesem Fall entsprechend erhöht.

Abmeldungen
Jede Anmeldung ist grundsätzlich rechtlich verbindlich und verpflichtet zur Bezahlung des Kursgeldes. Je nach Zeitpunkt einer Abmeldung erlässt Susana Garcia Fererira das Kursgeld gemäss den nachfolgenden Regeln:

Abmeldezeitpunkt                                             Rücktrittsgebühr

15 bis 08 Kalendertage vor Kursbeginn        20% des Kursgeldes  
07 bis 01 Kalendertag(e) vor Kursbeginn     50% des Kursgeldes
24 Stunden vorher                                        100% des Kursgeldes

Programm- und Preisänderungen
Susana Garcia Ferreira behält sich vor (auch kurzfristig) das Programm eines Workshops zu ändern. Dabei stellt Susana Garcia Ferreira aber sicher, dass das Ersatzprogramm wertmässig vergleichbar ist.Für den Fall, dass der Preis eines Workshops angepasst wird, gilt diese Änderung auf jeden Fall nur für Anmeldungen, die nach der Publikation auf der Website von Susana Garcia Ferreira erfolgen.

Datenschutz
Susana Garcia Ferreira bearbeitet die Daten, welche Teilnehmende bei der Anmeldung, bei der Durchführung des Workshops oder bei anderen Gelegenheiten (z.B. Events) angeben, oder die Susana Garcia Ferreira in diesem Zusammenhang über den Teilnehmer erhalten oder früher erhalten hat, mit grösster Sorgfalt und entsprechend den Regeln des schweizerischen Datenschutzes. Es erfolgt keine Weitergabe der erfassten Daten der Teilnehmenden an Dritte.

Haftung

Für Schäden und Verluste jeglicher Art, insbesondere an Wertsachen, sowie mitgebrachtes Eigentum, übernimmt der Teilnehmer/die Teilnehmerin vollumfänglich selbst Haftung. Der Teilnehmer/die Teilnehmerin trägt während des Workshops und allen weiteren Ereignissen, die mit meinen Dienstleistungen zu tun haben, eigenverantwortlich Sorge für sein/ihr Wohlergehen. Bei Unfällen/Verletzungen wird jede Haftung abgelehnt. Eine Haftung für Folgeschäden ist ausgeschlossen. Versicherung ist Sache des Teilnehmers/der Teilnehmerin.


Luzern, gültig ab 1. Mai  2019