Zurück zu allen Veranstaltungen

Criterion Festival: Crash-Kurs im Räuchern

Geräuchert wurde schon immer. Früher war das Räuchern ein fester Bestandteil im Leben unserer Vorfahren. Heute verbindet man rasch esoterische Praktiken oder Kopfweh-Räucherstäbchen damit. Das ist schade, denn das Räuchern stellt eine wunderbare Gelegenheit dar, sich für einen kurzen Moment aus dem Alltag herauszulösen: Zu sich kommen, eintauchen in die wunderbare Sinneswelt der Kräuter und Harze und sich einfach etwas Gutes tun. Bei diesem Workshop werdet ihr kurz und knackig in die Welt des Räucherns eingeführt und dürft anschliessend an einem kleinen Räucher-Ritual teilnehmen.

Der Workshop ist Teil des Rahmenprogrammes des Criterion Festivals. Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos. Schaut vorbei! Ich freue mich auf euch!

www.criterion.ch

Spätere Veranstaltung: 31. März
Criterion Festival: Crash-Kurs im Räuchern