Weisser Salbei

Weisser Salbei_Räuchern.jpg

Der weisse Salbei aus Nordamerika hat im Gegensatz zu unserem Mittelmeersalbei eine viel stärkere Heilwirkung. Er wurde schon immer von den Ureinwohnern Nordamerikas verehrt. Wie unser Salbei hat auch der Weisse eine desinfizierende und lungenstärkende Wirkung. Bei Halsschmerzen,Husten oder Erkältungskrankheiten ist vor allem eine Tinktur wertvoll. In Nordamerika wurde er aber nebst der Medizin vor allem zu Räucherzwecken eingesetzt. Bei wichtigen Zeremonien und Feste war der weisse Salbei ein fester Bestandteil

Beim Räuchern entwickelt der weisse Salbei eine sehr herb-aromatische, frische Wirkung. Wenn du dich ganz schnell von äusseren Einflüssen und schweren Schwingungen reinigen möchtest, dann ist der weisse Salbei dein Freund und Helfer. Er wirkt wie eine Blitz-Dusche. Du fühlst dich danach frisch, frei und gereinigt. Er steigert die geistige Klarheit, unterstützt die Konzentration und stärkt den Blick auf das Wesentliche. Auch wenn Räume von üblen Gerüchen befreit werden sollen, kann der Salbei sehr gut eingesetzt werden. Im Fachhandel findest du den weissen Salbei auch in Bündeln. Diese eignen sich sehr gut um die Räume oder das zu Hause abzuräuchern. Einfach Bündel vorne anzünden, ein bisschen brennen lassen, abpusten und los geht’s. Übrigens kannst du auch unseren heimischen Salbei für eine reinigende und klärende Räucherung einsetzen. Der Weisse Salbei wirkt einfach intensiver und duftet auch aromatisch-frischer. Du kannst auch gut beide zusammen mischen, dann hast du die geballte Kraft des Salbeis.