REGENERATION

20. Januar 2019

14.00 bis 17.00 Uhr

Die Tage sind kalt und klar. Die Welt ist nach dem Trubel der Feiertage wie rein gewaschen. Nur wir fühlen uns noch träge und sind irgendwie noch gar nicht im neuen Jahr angekommen. Wenn wir in den Wald gehen ist es still. Und doch ist die Atmosphäre anders als im November oder Dezember. Die Natur ist zwar noch im Winterschlaf doch ganz tief unter der Erde regt sich langsam das neue Leben. Die Pflanzen des Januars sind Pioniere. In ihren Zwiebeln steckt die geballte Kraft des vergangenen Sommers. Sie sind ein Symbol der Erneuerung und zeigen zuversichtlich, dass die Tage wieder länger werden. Wir folgen ihrem Beispiel und regen auch in uns die inneren Kräfte wieder an.


Susana Garcia Ferreira_Regeneration.JPG


Programm

  • Die Pioniere des Januars stehen in diesem Workshop im Mittelpunkt. Ihr lernt typische Pflanzen und Bäume kenne, die zur Qualität des Januars passen.

  • Wir gehen gemeinsam für einen Spaziergang nach draussen und entdecken die ersten Pioniere des Jahres. Wo regt sich schon Leben? Wo beginnt es zu wachsen und zu gedeihen?

  • Zurück im Seeburghof aktivieren wir unser Immunsystem. Zusammen mit einer Referentin lernen wir Atemübungen kennen, die uns von Innen her reinigen.

  • Ein passendes Ritual zum Thema Regeneration rundet den Workshop ab.


Preis und Leistungen

CHF 85 inkl. Handout, begleitete Atemübungen und Entdeckungstour mit heimischen Pflanzen und Kräutern.

Veranstaltungsort

Die Workshops finden im Biohof Seeburg statt. Ein wunderschönes Agriturismo an attraktiver Lage in der Stadt Luzern. Umgeben von Obstbäumen, Rebberg und Schottischen Hochlandrindern lässt sich die Idylle und Ruhe geniessen. Mehr Informationen und Bilder findest du unter der Rubrik Veranstaltungsort.

Biohof Seeburg, Salzfassstrasse 37, 6006 Luzern