Oktober Ritual: Glücksmomente sammeln

Oktober Ritual_Susana Garcia Ferreira.png

Sind sie dir schon aufgefallen? Die vielen Haselnüsse, Eicheln, Bucheckern und Kastanien, die am Boden liegen? Eine unglaubliche Fülle an Köstlichkeiten! Alles Gaben der Natur, damit der Winter gut und wohlgenährt überbrückt werden kann. Manchmal kann man den Tieren richtig dabei zusehen, wie sie alles fleissig einsammeln. Herrlich! Ich finde wir sollten es Ihnen gleichtun. Wie wäre es, wenn wir unsere “Ernte” des Jahres auch einsammeln würden, um uns für kalten Wintertage zu wappnen? Dabei geht es nicht im herkömmlichen Sinn darum, Nüsse, Beeren & Früchte zu sammeln, sondern all die inneren Schätze des vergangen Sommers. Ich erzähle dir, wie das geht.

Nimm dir eine kleine Auszeit und mach einen Spaziergang. Bevorzugt draussen in der Natur, wo du so richtig mit ihr in Kontakt treten kannst. Beobachte die Bäume, Sträucher und Pflanzen. In welchem Stadium befinden Sie sich? Wie sind die Farben, die Textur der Blätter am Boden? Tauche ein in die Oktober-Qualität. Nimm sie in dir auf und geniess diese achtsamen Stunden.

Überleg dir nun, was für dich persönlich wunderbare Momente in den letzten Monaten waren. Das können Erlebnisse mit Freunden & Familie sein. Das können aber auch erreichte Ziele, kleine Errungenschaften sein. Alles Momente, die dich genährt haben. Dein Herz zum Leuchten brachten. Versuch in deine Gefühlswelt einzutauchen: Dankbarkeit, Freude, Liebe, Stolz, Kraft, Zuneigung. Das alles sind Gefühle, die wir geniessen dürfen. Sie sind da, um gelebt zu werden. Lass sie innerlich wieder auferstehen. All das, was dir gut getan hat.

Nun erstelle zu Hause eine Art Collage aus all deinen Glücksmomenten des vergangenen Jahres. Du kannst Bilder dazu nehmen, Fotos, Postkarten, Einladungskarten - was auch immer. Du kannst auch Herbstgegenstände dazu nehmen. Schöne Blätter von deinem Herbstspaziergang. Kinder finden das übrigens ganz toll und sind da begeisterte Helfer. Hauptsache du hast für dich deine Glücksmomente aufgenommen, versinnbildlicht und visuell manifestiert.

All diese wunderbaren Momente werden dich während der dunkleren Jahreszeit nähren. Wir vergessen viel zu schnell. Sehen oft nur gerade das, was vor uns liegt. Und übersehen dabei all die wunderschönen und lichtvollen Stunden, die wir hatten. Wenn der Winter oder das Leben also wieder einmal so richtig am wüten ist, dann nimm deine Collage hervor. Sie zeigt dir auf, dass dein Leben voller Licht ist.